Haus Tobias Bildungs- und Begegnungszentrum der Katholischen Klinikseelsorge

Anschrift

Haus Tobias Bildungs- und Begegnungszentrum der Katholischen Klinikseelsorge
Stenglinstr. 7
86156 Augsburg

Siehe auch

Das beratende Kurzgespräch - Aufbaukurs

Im Aufbaukurs geht es darum, Metaphern, Bilder und Geschichten aufzugreifen und im Gespräch gezielt einzusetzen
Mo. 30.01.23 15:30 - 03.02.23
Veranstaltung entfällt
Haus Tobias
Haus Tobias
Nach einer grundlegenden Wiederholung der Inhalte vom Grundkurs „Kurzgespräch“ geht es im Aufbaukurs darum, Metaphern, Bilder und Geschichten aufzugreifen und im Gespräch gezielt einzusetzen. Alle Elemente werden vertieft und in Übungen angewendet.

Zielgruppe: Pastorale und Beratende Berufe

Kursgebühr: 250 €, Verpflegung ohne Übernachtung: 82 €, Übernachtung: 125 €, Verpflegung bei Übernachtung: 134 €

Anmeldung bis 09.01.2023

Die heilende Kraft der Vergebung

Durch den 7-phasigen Vergebungsprozess von Dr. Konrad Stauss erwächst aus Lebenswunden neue Lebenskraft
Fr. 03.02.23 09:00 - 04.02.23 17:00
Haus Tobias
Haus Tobias
Kränkungs- und Verletzungserfahrungen belasten das emotionale Erleben und behindern die Gestaltung von Beziehungen mit anderen oft nachhaltig. Gefühle wie Wut und Ohnmacht, der Verlust der Lebensfreude, sowie Wiederholungen von Beziehungsabbrüchen und Schwierigkeiten in lebendigen Beziehungen zu leben, sind die Folge. Der 7-phasige Vergebungs- und Versöhnungsprozess nach dem Konzept von Dr. Konrad Stauss zeigt, basierend auf dem christlichen Menschenbild, Wege auf, sich heilsam diesen Verletzungen zuzuwenden und lähmende Lebensgefühle zu überwinden. Aus Lebenswunden erwächst im Laufe des Prozesses neue Lebenskraft. Inhalte: Lehrvorträge, Anspiele aus der Praxis, Selbsterfahrung in Partnerarbeit und in der Gruppe.

Zielgruppe: Interessierte

Kursgebühr: 100 €, Verpflegung ohne Übernachtung: 36 €, Übernachtung: 35 €, Verpflegung bei Übernachtung: 51 €

Anmeldung bis 20.01.2023

Trommelworkshop

Finde deinen Rhythmus und bewahre deine Ruhe!
Sa. 18.02.23 14:00
Haus Tobias
Haus Tobias
Durch die Trommelmusik, ein wichtiges Element der afrikanischen Kultur, werden Menschen zusammen gebracht. Gleichzeitig werden zwei wichtige Werte vermittelt: Gelassenheit und Lebensfreude. Dieser Workshop ist für Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahre gedacht, die nicht nur Spaß erwarten, sondern einen lockeren Umgang mit der Trommel erlernen und Gemeinschaft pflegen möchten.

Ziele des Workshops:
• Belebung des Rhythmusgefühls durch Erlernen von unterschiedlichen Rhythmen
• Durch Trommeln und Tanz seine Lebensenergie und seine Lebensfreude aktivieren
• Durch Trommelmeditation zur Ruhe kommen und den täglichen Stress abbauen

Zielgruppe: Interessierte ab 15 Jahre

Anmeldung bis 06.02.2023
Trauerbegleitung Fortbildung 2023

Trauer verstehen

Trauerbegleitung Fortbildung
Do. 02.03.23 09:00 - 03.03.23 17:00
Veranstaltung ausgebucht
Haus Tobias
Haus Tobias
Der zweite Schritt einer Trauerbegleitung ist die Unterstützung beim Verständnis. Trauernde sollen ihre Gefühle, Handlungen und Gedanken richtig einordnen können. In der Fortbildung werden Trauerbegleiter dafür ausgebildet.

Herzen berühren

Sehnsucht nach echten Begegnungen Seminartag für Frauen
Mi. 19.04.23 09:30
Haus Tobias
Haus Tobias
"Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll" (Goethe)
Die Achtsamkeit für die Stimme unseres Herzens gehört zum Wesentlichen in der jetzigen Zeit des Wandels und für die persönliche Stärkung. Die Sprache sagt es deutlich: "Auf das Herz hören" - das Herz ist ein Kraftfeld. Was braucht mein Herz? Womit fülle ich mein Herz wieder, damit es genährt ist? Was sind meine Quelle um den Anforderungen des Alltags begegnen zu können?
Auch in der Bibel kommt das Herz an vielen Stellen vor: "Vor allem aber behüte dein Herz, denn dein Herz beeinflusst dein ganzes Leben. (Sprüche 4,23).
An diesem Tag sind Sie eingeladen, sich innerlich zu stärken, zur Ruhe zu kommen und Ihr Herz berühren zu lassen.

In Kooperation mit der Frauenseelsorge.

Zielgruppe: Interessierte

Kursgebühr: 40 € Verpflegung: 18 €

Anmeldung bis 05.04.2022 bei Haus Tobias

Heilung-Sinn-Ermutigung

Grundlagen der Biografiearbeit
Do. 20.04.23 09:30 - 21.04.23 16:00
Haus Tobias
Haus Tobias
Wer Menschen begleitet, ist immer nah dran an deren Biografien. Die Erfahrungen gelebten Lebens bündeln sich in deren aktuellen Lebenssituationen. Dabei sind es nicht immer die positiven Erinnerungen, die im Bewusstsein sind. Biografiearbeit richtet den Blick der Klienten auf deren Ressourcen: auf die unterstützenden Menschen, auf die stärkenden Gewohnheiten und Lebensmotti, auf die freudvollen Erinnerungen, Sehnsüchte und Träume. In diesem Seminar lernen Sie (Hinter-) Gründe und Grundlagen der Biografiearbeit kennen und Sie erfahren in Übungen und Gesprächen deren stärkende Wirkungen. Dadurch können Sie die Menschen, die Sie begleiten, besser verstehen und individueller begleiten. Nicht zuletzt werden Sie durch die Lebenserfahrungen Ihrer Klienten beschenkt

Zielgruppe: Pastorale Berufe, Pflege, Soziale Berufe

Kursgebühr: 200 €, Verpflegung ohne Übernachtung: 36 €, Übernachtung: 35 €, Verpflegung bei Übernachtung: 51 €

Anmeldung bis: 28.03.2023 bei Haus Tobias und dem jeweiligen Fortbildungsreferenten

Resonanz in Spiritualität und Seelsorge

Theoretische Inputs und praktische Anregungen einer „resonanten Grundhaltung“
Di. 09.05.23 10:00 - 10.05.23 16:00
Haus Tobias
Haus Tobias
Auf einmal bin ich angesprochen, von einem Menschen, von einer Landschaft, von einer Melodie, von Gott – oft ohne Worte. Ich bin berührt, vielleicht verändert es mein Leben sogar von Grund auf! Diese Erfahrung kann ich nicht willentlich herstellen, schon gar nicht kaufen. Je mehr ich sie verfügbar machen will, umso mehr entzieht sie sich. Der Soziologe Hartmut Rosa beschreibt dieses Phänomen in seinem Buch „Unverfügbarkeit“.
Die Perspektive „Resonanz“ eröffnet traditioneller Spiritualität und Seelsorge neue Zugänge, weil sie mehr von Erfahrung und weniger von abstrakter Reflexion geprägt ist.
Dieser Kurs bietet theoretische Inputs, aber auch praktische Anregungen, sich in eine resonante Grundhaltung einzuüben.

Zielgruppe: Interessierte

Kursgebühr: 95 €, Verpflegung ohne Übernachtung: 36 €, Übernachtung: 35 €, Verpflegung bei Übernachtung: 51 €

Anmeldung bis 24.04.2023 bei Haus Tobias
Trauerbegleitung Fortbildung 2023

Trauer begleiten

Trauerbegleitung Fortbildung
Do. 11.05.23 09:00 - 12.05.23 17:00
Veranstaltung ausgebucht
Haus Tobias
Haus Tobias
Der dritte Schritt einer Trauerbegleitung ist die Begleitung der Trauernden. Die Gefahr in ein Loch zu fallen und nicht aus seiner Gedankenwelt herauszukommen. In der Fortbildung werden Trauerbegleiter dafür ausgebildet.

Tod am Anfang des Lebens - "Es ist wie ein Alptraum!"

Wie begleiten wir Eltern, wenn ein Baby während der Schwangerschaft, bei der Geburt oder schon bald danach stirbt
Mo. 15.05.23 09:30
Haus Tobias
Haus Tobias
Stirbt ein Baby während der Schwangerschaft, bei der Geburt oder schon bald danach, bedeutet dies für die betroffenen Eltern eine Katastrophe. Wie begleiten wir diese Eltern beim Arztbesuch, im Kreissaal, auf Station oder dann daheim in dieser schweren Situation?
Was brauchen die Eltern? Was kann Hilfe oder Trost sein?
Welche Abläufe, Regeln, Gesetze haben wir zu beachten?
Was brauchen wir selbst, um diesen Dienst in guter Weise tun zu können?

Zielgruppe: Seelsorgende und Pflegende

Kursgebühr: 50 €, Verpflegung: 18 €

Anmeldung bis: 02.05.2023 bei Haus Tobias und dem jeweiligen Fortbildungsreferenten

Wenn Wunden Edelsteine werden

Hildegard von Bingen: Heil-Kunde als Kunde vom Heil
Fr. 07.07.23 09:30
Haus Tobias
Haus Tobias
Hildegard von Bingen (1098-1179) war Benediktinerin und Politikerin, Theologin und Komponistin. Heute gilt sie vielen als Urheberin zahlreicher Rezepte und Produkte.
Unser Studientag trägt zur Orientierung bei: Was hat Hildegard tatsächlich geschrieben? Wo wird ihr Name vermarktet? Wie können wir heute den Dialog mit ihr wagen?
Sie entdecken Grundzüge von Hildegards Gottes-, Welt- und Menschenbild sowie ihrer Heilkunde, die eine Kunde vom Heil ist. Ihr Zutrauen in den Menschen, selbst wenn er verwundet ist, wird uns ebenso inspirieren wie ihre Vorstellung von Heilung als (Ver-)Wandlung.
Wir arbeiten mit vielfältigen Impulsen, mit Kostproben aus Hildegards Texten und ihrer Musik, mit mittelalterlichen Illustrationen ihrer Werke.

Zielgruppe: Pastorale Mitarbeiter

Kursgebühr: 50 €, Verpflegung: 18 €

Anmeldung bis 27.06.2022 bei Haus Tobias
Trauerbegleitung Fortbildung 2023

Trauer gestalten

Trauerbegleitung Fortbildung
Do. 20.07.23 09:00 - 21.07.23 17:00
Veranstaltung ausgebucht
Haus Tobias
Haus Tobias
Trauer gestalten ist der letzte Schritt der Trauerbegleitung. In der Fortbildung werden Trauerbegleiter dazu ausgebildet, Trauende Verhaltensweisen und Bewältigungsmaßnahmen für die Trauer anzubieten.

Und trotzdem - leben

Begleitung von Trauerwegen
Fr. 29.09.23 09:30
Haus Tobias
Haus Tobias
Wie ist es möglich, nach Erfahrungen von Leid und Trauer wieder Zuversicht zu entwickeln? Seelsorger*innen sind gefragt, Halt anzubieten und Trauerwege zu begleiten.

Zielgruppe: Interessierte

Kursgebühr: 50 €, Verpflegung: 18 €

Anmeldung bis 18.09.2022 bei Haus Tobias

Spiritualität - und ihre Bedeutung am Lebensende

Geistliches Leben in schwerer Krankheit und im Sterben
Mi. 18.10.23 09:30
Haus Tobias
Haus Tobias
09:30 Uhr "Spiritualität" – mit besonderem Blick auf „Resonanz"
13:30 Uhr „Spiritualität“ - in schwerer Krankheit und im Sterben

Der vielfältige Gebrauch des Begriffs „Spiritualität“ zeigt seine ganze Buntheit, aber auch Unübersichtlichkeit. An diesem Besinnungstag wollen wir vormittags dem Phänomen Spiritualität nachgehen und dabei aufmerksam sein für eigene Resonanzräume des Spirituellen. Was ist mir vertraut, was nährt meine Zuversicht, was habe ich zurückgelassen, was lockt mich weiterzugehen?
Praktische Seelsorgeerfahrungen aus der palliativen Begleitungsarbeit stehen im Mittelpunkt des Nachmittags. Dabei beschäftigt uns die Frage, wie Spiritualität angesichts von Krankheit, Sterben und Tod trägt, sich wandelt oder auch ungewohnte Ausdrucksformen findet. Anhand ausgewählter Beispiele kommen wir ins Gespräch über Erfahrungsschätze und Fragehorizonte des Spirituellen am Ende des Lebens.

Zielgruppe: Interessierte

Kursgebühr: 40 €, Verpflegung: 18 €

Anmeldung bis 05.10.2023 bei Haus Tobias

Wenn der Schmerz sich mit der Liebe verbindet

Vom Umgang mit eigenem und fremdem Schmerz in spirituellen Traditionen
Do. 09.11.23 10:00 - 10.11.23 17:00
Haus Tobias
Haus Tobias
Schmerz ist Teil des menschlichen Lebens. Das Problem des Schmerzes – körperlich wie seelisch – ist heute fast ausschließlich in die Hand professioneller Therapeuten übergegangen.
Linderung und Beseitigung des Schmerzes sind seit jeher Ziele des Menschen. In jeder Kultur und Religion entwickeln sich Verhaltensweisen im Umgang mit dem Schmerz. Die seit Generationen tradierten Formen spiritueller Praxis sind heute großenteils in Vergessenheit geraten.
Wir werden in dieser Fortbildung Sichtweisen, Ansatzpunkte und Wirkweisen spirituell-therapeutischer Wege im Kontrast zur heute verbreiteten Umgang mit dem Schmerz kennenlernen. Mit meditativen Übungen wollen wir selbst Erfahrungen sammeln im spirituellen Umgang mit dem eigenen und dem fremden Schmerz.

Zielgruppe: Interessierte

Kursgebühr: 149 €, Verpflegung ohne Übernachtung: 36 €, Übernachtung: 35 €, Verpflegung bei Übernachtung: 51 €

Anmeldung bis 23.10.2023 bei Haus Tobias

Das beratende Kurzgespräch - Grundkurs

Mit Hilfe des Kurzgesprächs kann es gelingen ein zielorientiertes Gespräch zu führen.
Mo. 13.11.23 15:30 - 17.11.23 12:00
Haus Tobias
Haus Tobias
Eine besondere Form der Gesprächsführung in Theorie und praktischen Übungen. Inhalte, die sowohl vermittelt wie auch intensiv erprobt werden: Genaues Zuhören, vorwärts gewandtes Fragen, Sprache als Schlüssel um Anliegen und Handlungsmöglichkeiten zu erschließen, Ziele formen, Ressourcen heben und Lösungen ermöglichen. Ein sehr intensiver Kurs, für alle, die in beratenden, unterstützenden Berufen mit Menschen arbeiten.

Zielgruppe: Pastorale und Beratende Berufe

Anmeldung bis 30.10.2023 bei Haus Tobias und dem jeweiligen Fortbildungsreferenten

Kursgebühr: 300 €, Verpflegung ohne Übernachtung: 90 €, Übernachtung: 125 €, Verpflegung bei Übernachtung: 142 €

Achtsam, kraftvoll und gelassen durch den Berufsalltag

Der Atem und die Atmung als ultimative Kraftquellen für Körper, Geist und Seele
Do. 16.11.23 18:00
Haus Tobias
Haus Tobias
Begriffe wie "Burnout", "Achtsamkeit" und "Resilienz" sind in der Arbeitswelt immer öfter anzutreffen. Gerade beruflich sehr aktive, hoch motivierte und engagierte Menschen wissen
von der Bedeutung des Selbstmanagements. Der salutogenetische Ansatz (Aaron Antonovsky)
beschäftigt sich, statt mit den Ursachen von Krankheit, mit den Wegen zu guter Gesundheit.
Wenn wir ganz aktiv dafür sorgen, dass uns persönlich ausreichend Widerstandsfähigkeit, Ressourcen und Schutzfaktoren zur Verfügung stehen, erfahren wir unsere Selbstwirksamkeit.
Atemarbeit ist Selbsterfahrung und macht die heilende Wirkung einer tiefen Kraft spürbar.
In den Mittelpunkt stellen wir dabei das, was ganz, heil, bewusst, gesund und "anwesend" ist.
Unser Atemgeschehen nimmt größten Einfluss auf unsere Lebensqualität!
Folgende Themen wollen wir dabei gemeinsam bewegen:
+ Die Funktionsweise unseres Atmungssystems, Haltung und Aufrichtung
+ Der Atem und die Atmung als ultimative Kraftquellen für Körper, Geist und Seele
+ Ziele der Atempädagogik und Atemtherapie - die Atemlehre nach Prof. Ilse Middendorf
Methoden der Wissensvermittlung und Dauer:
+ Interaktiver Impulsvortrag
+ Einfache und als wirkungsvoll erfahrbare praktische Übungsweisen
+ Austausch in der Gruppe

Zielgruppe: Ein Abendseminar für alle Interessierte, die sich aktiver mit sich und ihrer Gesundheit beschäftigen wollen.

Anmeldung bis 09.11.2022 bei Haus Tobias

Ruhegebet nach Pfr. Dr. Peter Dyckhoff

Das Ruhegebet wird im Kurs erlernt und in ersten Schritten eingeübt
Fr. 17.11.23 10:00 - 18.11.23 17:00
Haus Tobias
Haus Tobias
Das Ruhegebet ist ein Schatz aus der mystischen Tradition des Christentums, der auf Johannes Cassian (360-435) zurückgeht. Dieser Kompaktkurs vermittelt komprimiert sowohl eine theoretische Hinführung, als auch die dazugehörige praktische Anleitung dieses alten Gebetswegs. Das Ruhegebet wird im Kurs erlernt und in ersten Schritten eingeübt. Die kontinuierliche Praxis, das Wesentliche, geschieht dann zu Hause. Pfr. Dr. Peter Dyckhoff hat es über vielfältige Publikationen in den letzten Jahren sehr bekannt gemacht. Bei der Anmeldung erhalten Sie einen Fragebogen zugesandt, den Sie bitte zeitnah zurückschicken. Davon hängt auch die Zulassung für den Kurs ab.

Zielgruppe: Offen für alle psychisch gesunde und spirituell interessierte Menschen

Kursgebühr: 50 €, Verpflegung ohne Übernachtung: 40 €, Übernachtung: 35 €, Verpflegung bei Übernachtung: 57 €

Anmeldung bis 27.10.2023 bei Haus Tobias

Kinder trauern - anders?

Begleitung bei Kindertrauer
Fr. 24.11.23 09:30
Haus Tobias
Haus Tobias
Abschiede gehören zum Leben. Jedes Kind wird im Laufe seiner Kindheit Verluste erleben und nicht erst der Verlust eines geliebten Menschen hat Trauer zur Folge. Kinder zeigen auch Trauer nach einem Umzug, der Trennung ihrer Eltern, dem Weggang eines älteren Geschwisters oder dem Tod eines Haustiers. Vor allem Eltern möchten ihre Kinder vor diesem schwierigen Thema schützen aber wie auch die Erwachsenen müssen die Kinder die Chance eines angemessenen Abschieds von geliebten Menschen oder Tieren erhalten. Ein trauerndes Kind braucht Menschen, die bereit sind, sich mit der Trauer auseinanderzusetze, es braucht das Gefühl, da gibt es jemanden, der bereit ist zuzuhören und mit dem Thema offen umgeht und der auch Hilflosigkeit aushält.

Zielgruppe: Seelsorgende, Lehrkräfte, Erzieher*innen

Kursgebühr: 60 €, Verpflegung: 18 €

Anmeldung bis: 13.11.2023 bei Haus Tobias und dem jeweiligen Fortbildungsreferenten

Wissen um Trauer - Kompakttag

Einführung in die Trauerbegleitung
Mi. 29.11.23 09:30
Haus Tobias
Haus Tobias
Wissengrundlagen um Trauernde begleiten zu können, damit Verletzungen und Stolpersteine bei Trauernden vermieden werden. Was ist nötig, um Trauerprozesse als Seelsorgende heilsam anzustoßen und fortzuführen, um für Trauernde Trittsteine des Weiterlebens zu legen. Wichtigste knappe Inhalte werden vermittelt und eigene Erfahrungen überprüft.

Zielgruppe: Alle pastoralen Berufe

Kursgebühr: 50 € , Verpflegung: 18 €

Anmeldung bis 15.11.2022 bei Haus Tobias

Wie von Gott reden? Seminartag

Traumasensible Seelsorge mit Blick auf Advents- und Weihnachtstexte
Do. 30.11.23 09:30
Haus Tobias
Haus Tobias
An diesem Tag beschäftigen wir uns mit Grundlagen zu Traumawissen und werden Advents- und Weihnachtstexte mit traumasensibler Brille lesen und betrachten.

Zielgruppe: Interessierte

Kursgebühr: 50 €, Verpflegung: 18 €

Anmeldung bis 20.11.2023 bei Haus Tobias