Veranstaltungen der KEB

Di.
06.12.22 09:00 - 11:00
Pfarrheim
St. Elisabeth
Die ersten Lebensjahre sind prägend. Die Eltern in dieser Zeit zu begleiten, ermöglichen Mutter-Vater-Kind Gruppen. Eine Fachkraft begleitet das Miteinander und gibt Hilfestellung und Rückmeldung, wie Erziehung und Familienleben gelingen kann.
Di.
06.12.22 10:00 - 11:00
Roncallihaus
St. Georg und Michael
Sport- und Gymnastik
Im Alter fit blieben, ist nicht schwer. Mit den schonenden Übungen von Frau Ursula Korber lernen Sie, wie Sie trotz mancher körperlicher Beschwerden Ihren Kreislauf fit halten.

Anmeldung erforderlich: Ursula Korber, Tel. 08238/50 85 483 oder 0172/680 12 75; E-Mail: korulla@web.de
Bitte beachten Sie die zu diesem Zeitpunkt geltenden Hygienevorschriften!
Di.
06.12.22 11:00
Kapelle an der Schillstraße
KEB im Bistum Augsburg
Zwischen 1958 und 1962 entstand der Baukomplex der ehemaligen Pädagogischen Hochschule an der Schillstraße in Augsburg, der auch eine Kapelle beherbergt. Der Baukomplex sollte in seiner Gestalt und der Verwendung hochwertiger Materialien die Akademisierung der Lehrerbildung würdigen. Dabei setzte in allen Gebäudeteilen die "Kunst am Bau" auf eine moderne Bildsprache, die zentrale Werte der europäischen christlichen Geschichte vermitteln sollte.

Den kleinen, aber feinen Kapellenbau dominiert das umlaufende Glasfensterband von Prof. Hilda Sandtner (1919-2006). Sie war Meisterschülerin von Josef Oberberger und hat in schwäbischen Kirchen Glasfenster, Mosaiken und Textilien hinterlassen.

Anmeldung erforderlich unter:
(0821) 3166 8822 oder info@keb-augsburg.de
Di.
06.12.22 15:00
Pfarrheim
St. Elisabeth
In der Auseinandersetzung mit einem biblischen Texten stellen wir uns die Frage, welche Bedeutung die Bibel für den Menschen von heute hat. Welche Impulse können die mehrere tausend Jahre alten Texte für die Lebensfragen und gesellschaftlichen Herausforderungen von heute geben?
Di.
06.12.22 15:00 - 16:30
Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen
Sozialdienst Katholischer Frauen
Eltern-Kind-Gruppe
Wir begleiten Eltern und ihre Babys durch das aufregende erste Lebensjahr mit spielerischen Sinnes- und Bewegungsanregungen nach dem Prager-Eltern-Kind-Programm. Die Babys bewegen sich frei von einengender Kleidung in einem warmen Raum. Sie können ihr Umfeld mit allen Sinnen erkunden. Wir wollen dem Baby Zeit geben seine Bedürfnisse zu äußern, sich selbständig zu bewegen, sich und andere Babys zu beobachten, Kontakt mit anderen Babys und Erwachsenen aufzunehmen. Wir wollen uns Zeit nehmen die Bedürfnisse des Kindes wahrzunehmen, das Baby zu Bewegung ermuntern, mit dem Baby zu spielen und zu kuscheln und das Baby in seinen Eigenschaften zu akzeptieren. Wir wollen uns Zeit lassen für Gespräche über Entwicklung, Ernährung, Pflege, Erziehung, Berufstätigkeit und Fragen, die uns beschäftigen.

Festes Beginn-Datum - späterer Einstieg nicht möglich
Di.
06.12.22 17:00 - 18:00
Zwölf-Apostel-Halle
DJK-Hochzoll
Sport- und Gymnastik
Lungen- und Atemwegserkrankungen, wie zum Beispiel eine chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD), Asthma bronchiale oder ähnliches schränken die Lebensqualität vieler Patienten erheblich ein. In der Rehagruppe lernen Sie, wie Sie Ihre Atmung schonend stabilisieren und fördern können.
Di.
06.12.22 18:00 - 19:00
Schulturnhalle Hochzoll Süd
DJK-Hochzoll
Sport- und Gymnastik
Bei Verspannungen und Zerrungen kann Bewegung gesundheitsförderlich sein. Mit den schonenden Übungen von Frau Birgit Grimm lernen Sie, wie Sie Gymnastik bei orthopädischen Problemen richtig anwenden und Sie Verletzungen durch richtige Bewegungen vorbeugen können.
Di.
06.12.22 19:00 - 20:00
Schillerschule-Halle 1
DJK-Lechhausen
Sport- und Gymnastik
Vieles Sitzen, schweres Schleppen, ... viele Bewegungen des Alltags haben ihre negativen Wirkungen auf die Wirbelsäule. Unter der Anleitung von Frau Jutta Schmutzenhofer lernen Sie, wie Sie den Rücken stärken und Schmerzen vorbeugen können.
Di.
06.12.22 19:00 - 20:00
Begegnungszentrum St. Franziskus
DJK-Augsburg Nord
Sport- und Gymnastik
Verspannungen und fehlende Kraft müssen nicht sein. Mit Uschi Löster werden Übungen der Ganzkörpergymnastik gelernt, die von allen Teilnehmern selbst durchgeführt werden können. Lassen Sie sich bei der Gesundheitsvorsorge professionell begleiten.
Di.
06.12.22 20:00 - 21:00
Begegnungszentrum St. Franziskus
DJK-Augsburg Nord
Sport- und Gymnastik
Vieles Sitzen, schweres Schleppen, ... viele Bewegungen des Alltags haben ihre negativen Wirkungen auf die Wirbelsäule. Unter der Anleitung von Uschi Löster lernen Sie, wie Sie den Rücken stärken und Schmerzen vorbeugen können.