Veranstaltungen der KEB - Seite 3

Mi.
28.09.22 18:00 - 19:30
Schulturnhalle Hochzoll Süd
DJK-Hochzoll
Sport- und Gymnastik
Vieles Sitzen, schweres Schleppen, ... viele Bewegungen des Alltags haben ihre negativen Wirkungen auf die Wirbelsäule und verkrampfen die Muskulatur. Unter der Anleitung von Frau Doris Gaa lernen Sie, wie Sie den Rücken stärken und Verspannungen vorbeugen können.
Mi.
28.09.22 18:30 - 19:30
Sportzentrum
DJK-Göggingen
Sport- und Gymnastik
Bei Problemen mit dem Herz ist es besonders wichtig, dass Sport unter der Beachtung des Herzleidens betrieben wird. In diesem Kurs lernen Sie Übungen, die gezielt für Herzpatienten gut geeignet sind. Während der gesamten Stunde ist ein Arzt anwesend! Die Teilnahme mit und auch ohne ärztliche Verordnung möglich.
Mi.
28.09.22 19:00 - 20:00
Begegnungszentrum St. Franziskus
DJK-Augsburg Nord
Sport- und Gymnastik
Sich körperlich fit zu halten, ist von großer Bedeutung. Im Training effektiv und gesundheitsförderlich vorzugehen, hat ebenfalls hohen Stellenwert. Unter der Anleitung von Julia Huber lernen Sie, wie Sie Ihren Körper in Form halten können.
Mi.
28.09.22 19:00 - 20:45
Schillerschule - Halle 1
DJK-Lechhausen
Sport- und Gymnastik
In kurzen Worten übersetzt stehen die Silben von Ai-ki-do für: AI - Harmonie von Geist und Körper, KI - die innere Lebensenergie, DO - der Lebensweg, der das eigentliche Ziel ist.
Als Kampfsport ist Aikido eine Technik der friedfertigen Verteidigung und zugleich eine Lebensphilosophie. Lernen Sie mehr und sorgen Sie sich um Körper und Geist. Anders als bei anderen vergleichbaren Kampfsportarten wird ein Angriff nicht einfach kraftvoll abgeblockt, sondern vielmehr wir die Energie des Angriffs aufgenommen und zur Verteidigung genutzt. Mit besonderen Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsformen wird Lebensenergie in Bewegung gebracht. Mit den üblichen kreisförmigen oder spiralförmigen Bewegungen der traditionellen Aikido-Technik sind Übungen, um Körper und Geist fit zu halten.
Mi.
28.09.22 19:30
Online
KEB im Bistum Augsburg
Online-Veranstaltung
Das Wörtchen „alt“ gilt heute nicht als Kompliment. Es klingt nach krank, schwach, inkontinent und auch sonst nicht mehr ganz dicht. Statt dessen träumen viele davon, mit 90 Jahren den Jakobsweg zu gehen, noch eine Fremdsprache zu lernen oder auch mal eine Nacht durchzutanzen. Ist das Utopie oder reale Möglichkeit? Nicht Anti-Aging, sondern ein bewusster Umgang mit den eigenen Kräften könnte ein guter Weg sein, glücklich und älter gleichzeitig zu werden.

Anmeldung erbeten unter:
0821 3166 8822 oder info@keb-augsburg.de
Mi.
28.09.22 19:30
Evangelisches Forum Annahof
KEB im Bistum Augsburg
Klimakrise und Coronabelastung werfen die Frage auf, warum wissenschaftliche Erkenntnisse nicht schnell und gradlinig in Politik umgesetzt werden.
Ist Wissenschaft zu widersprüchlich? Wie tickt Politik? Wie kommt unsere Gesellschaft zu guten Entscheidungen? Sind z.B. Bürgerräte hilfreich? Wie können wir in der Kommune vorgehen?


Keine Anmeldung erforderlich


In Zusammenarbeit mit: AG Bildung und Nachhaltigkeit
Mi.
28.09.22 20:00 - 21:00
Sportzentrum
DJK-Göggingen
Sport- und Gymnastik
Sich körperlich fit zu halten, ist von großer Bedeutung. Im Training effektiv und gesundheitsförderlich vorzugehen, hat ebenfalls hohen Stellenwert. Unter der fachlichen Anleitung von Ärztin Raffaela Hesse lernen Sie, wie Sie einen Stepp-Workout richtig ausführen und worauf Sie achten sollen.
Do.
29.09.22 08:30
Exerzitienhaus Leitershofen
Altenseelsorge
An diesem Seminartag lernen Sie Tänze im Sitzen kennen, die in einfachen bis anspruchsvollen Bewegungsformen choreografiert sind. Die Kombination von Musik und Bewegung fördert Konzentration und Beweglichkeit bei älteren Menschen, verbessert das Allgemeinbefinden und bringt Freude in geselliger Runde. Gut geeignet ist das gesamte Programm für bewegungseingeschränkte Menschen, aber auch in der offenen Altenarbeit finden diese Tänze Anklang. Arbeitsgrundlage ist die "CD 33 509 - 6 Plus" und die Broschüre mit Tanzbeschreibungen (Bundesverband Seniorentanz).

Kosten: 35 € ehrenamtlich; 45 € hauptamtlich Tätige

Anmeldeschluss: 29.08.2022
Do.
29.09.22 09:00 - 10:00
Zwölf-Apostel-Halle
DJK-Hochzoll
Sport- und Gymnastik
Vieles Sitzen, schweres Schleppen, ... viele Bewegungen des Alltags haben ihre negativen Wirkungen auf die Wirbelsäule. Unter der Anleitung von Frau Doris Gaa lernen Sie, wie Sie den Rücken stärken und Schmerzen vorbeugen können.
Do.
29.09.22 09:15 - 10:15
Zwölf-Apostel-Halle
DJK-Hochzoll
Sport- und Gymnastik
Bei Problemen mit dem Herz ist es besonders wichtig, dass Sport unter der Beachtung des Herzleidens betrieben wird. In diesem Kurs lernen Sie Übungen, die gezielt für Herzpatienten gut geeignet sind. Während der gesamten Stunde ist ein Arzt anwesend! Die Teilnahme mit und auch ohne ärztliche Verordnung möglich.