Veranstaltungen der KEB - Seite 22

Fr.
28.04.23 10:00
SkF Schwangerenberatungsstelle Augsburg
Sozialdienst Katholischer Frauen
Wie bereite ich mich auf eine zauberhafte Zeit vor, in der das Kennenlernen des Babys und das Finden des neuen Familiengefühls im Mittelpunkt steht? Es gilt, Stressfallen zu vermeiden und Unterstützung zuzulassen. Freuen Sie sich auf das Wochenbett!
Di.
02.05.23 15:00
Pfarrheim
St. Elisabeth
In der Auseinandersetzung mit einem biblischen Texten stellen wir uns die Frage, welche Bedeutung die Bibel für den Menschen von heute hat. Welche Impulse können die mehrere tausend Jahre alten Texte für die Lebensfragen und gesellschaftlichen Herausforderungen von heute geben?
Do.
04.05.23 09:30 - 11:30
SkF Schwangerenberatungsstelle Augsburg
Sozialdienst Katholischer Frauen
Ein niederschwelliges, multikulturelles Begegnungs- und Gesprächsangebot für Eltern mit Kindern bis zum 3. Lebensjahr unter Anleitung von zwei pädagogischen Fachkräften.
Innerhalb eines gestalteten Raumes können sich die Kinder entsprechend ihren Fähigkeiten frei entfalten, die Eltern tauschen sich untereinander aus und unterstützen sich gegenseitig. Situationsorientiert erhalten sie Information und Beratung durch die Fachkräfte.
Di.
09.05.23 10:00 - 10.05.23 16:00
Haus Tobias
Haus Tobias
Auf einmal bin ich angesprochen, von einem Menschen, von einer Landschaft, von einer Melodie, von Gott – oft ohne Worte. Ich bin berührt, vielleicht verändert es mein Leben sogar von Grund auf! Diese Erfahrung kann ich nicht willentlich herstellen, schon gar nicht kaufen. Je mehr ich sie verfügbar machen will, umso mehr entzieht sie sich. Der Soziologe Hartmut Rosa beschreibt dieses Phänomen in seinem Buch „Unverfügbarkeit“.
Die Perspektive „Resonanz“ eröffnet traditioneller Spiritualität und Seelsorge neue Zugänge, weil sie mehr von Erfahrung und weniger von abstrakter Reflexion geprägt ist.
Dieser Kurs bietet theoretische Inputs, aber auch praktische Anregungen, sich in eine resonante Grundhaltung einzuüben.

Zielgruppe: Interessierte

Kursgebühr: 95 €, Verpflegung ohne Übernachtung: 36 €, Übernachtung: 35 €, Verpflegung bei Übernachtung: 51 €

Anmeldung bis 24.04.2023 bei Haus Tobias
Di.
09.05.23 16:30 - 17:45
Online
Sozialdienst Katholischer Frauen
Online-Veranstaltung
Für alleinerziehende Mamas mit kleinen Kindern.
Der Treff bietet alleinerziehenden Müttern mit Kindern bis zum 3. Geburtstag die Möglichkeit, regelmäßig mit anderen Alleinerziehenden virtuell zusammenzukommen. Die Treffen werden von zwei pädagogischen Fachkräften vorbereitet und begleitet. Es geht um den Austausch, die Vernetzung und das gegenseitige Stärken in den Lebenssituationen Alleinerziehender. Informationen werden weitergegeben und ausgetauscht, sowie Anknüpfungspunkte für individuelle Beratungsgespräche ermöglicht.
Do.
11.05.23 09:30 - 12:00
SkF Schwangerenberatungsstelle Augsburg
Sozialdienst Katholischer Frauen
Einmal im Monat treffen sich Eltern mit den Kindern im Alter zwischen null und drei Jahren unter Anleitung einer sozialpädagogischen Fachkraft. Getreu der Haltung „Unser Weg ist nicht schlechter und nicht besser, sondern anders“ haben die Kursteilnehmer die Möglichkeit, andere Eltern und ihre Kinder kennen zu lernen, sich über neue Herausforderungen auszutauschen und zu unterstützen. Nach Bedarf können Fachkräfte zu aktuellen Fragen eingeladen werden. Auch das Geschwisterkind ist herzlich willkommen und für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Gruppentreffen finden in Kooperation mit dem Verein „Einsmehr“ statt.
Mo.
15.05.23 09:30
Haus Tobias
Haus Tobias
Stirbt ein Baby während der Schwangerschaft, bei der Geburt oder schon bald danach, bedeutet dies für die betroffenen Eltern eine Katastrophe. Wie begleiten wir diese Eltern beim Arztbesuch, im Kreissaal, auf Station oder dann daheim in dieser schweren Situation?
Was brauchen die Eltern? Was kann Hilfe oder Trost sein?
Welche Abläufe, Regeln, Gesetze haben wir zu beachten?
Was brauchen wir selbst, um diesen Dienst in guter Weise tun zu können?

Zielgruppe: Seelsorgende und Pflegende

Kursgebühr: 50 €, Verpflegung: 18 €

Anmeldung bis: 02.05.2023 bei Haus Tobias und dem jeweiligen Fortbildungsreferenten
Mo.
22.05.23 09:30
AWO
Sozialdienst Katholischer Frauen
Mütter(Väter) lernen mit ihren Kindern bei einem Kochkurs unter dem Thema: „Tischlein deck Dich“ die Zubereitung einfacher und leckerer Gerichte für Kinder. Mit konkreter Unterstützung durch Pädagogen erfahren sie auch, wie der Alltag mit ihren Kindern in positiver Atmosphäre gestaltbar ist. Nahrungszubereitung als gemeinsames Erlebnis wird in der Mutter(Vater)-Kind-Interaktion erfahrbar. Das Erleben der Kulturtechnik des „gemeinsamen Essens am Tisch“ wirkt unterstützend für ein gelungenes Mutter(Vater)-Kind-Verhältnis und fördert die soziale Kompetenz im täglichen Umgang mit dem Kind durch Intensivierung der Beziehung. In der täglichen Gestaltung des Tagesablaufes durch die Zubereitung leckerer Kindergerichte und dem Erlernen gesunden Ernährungsverhaltens wird sowohl der Umgang mit finanziellen Ressourcen beim Einkaufen von naturbelassenen Lebensmitteln unterstützt, als auch die Förderung des Gruppenverhaltens, im Besonderen der sozialen Kompetenz, beim gemeinsamen Essen am Familientisch. Das besondere Erlebnis in der Gemeinschaft, wie das Zubereiten einfacher Mahlzeiten und der Transfer des Kompetenzzuwachses in den Familienalltag, ist so sichergestellt.
Do.
25.05.23 09:30 - 11:30
Sozialdienst Katholischer Frauen
Sozialdienst Katholischer Frauen
Der Treff bietet alleinerziehenden Müttern mit Kindern bis zum 3. Geburtstag die Möglichkeit, regelmäßig hier bei uns an der Beratungsstelle mit anderen Alleinerziehenden zusammenzukommen. Die Treffen mit kleinem Frühstück werden von zwei pädagogischen Fachkräften vorbereitet und begleitet. Es geht um den Austausch, die Vernetzung und das gegenseitige Stärken in den Lebenssituationen Alleinerziehender. Informationen werden weitergegeben und ausgetauscht, sowie Anknüpfungspunkte für individuelle Beratungsgespräche ermöglicht.
Auch die Kinder sind bei den Treffen herzlich Willkommen.
Do.
25.05.23 19:30 - 21:00
Pfarrheim
St. Johannes Baptist
Im Hebräerbrief gibt Paulus Anweisungen für das frühchristliche Gemeindeleben. In einer theologischen Betrachtung der Texte sollen Impulse für die heutige Zeit gehoben werden.