Veranstaltungen der KEB - Seite 2

Mo. 04.07.22 20:00
Online
KEB im Bistum Augsburg
Online-Veranstaltung
An jedem ersten Montag im Monat lassen wir eine biblische Erzählung durch die Methode des Bibliologs lebendig werden.
Ein vertiefendes Nachgespräch, ergänzt durch fachliche Informationen aus der Bibelwissenschaft, erschließt neue Sichtweisen auf die Aussagen des Textes.
Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Anmeldung schriftlich oder telefonisch erforderlich: (0821) 3166 8822.

In Zusammenarbeit mit: Fachbereich Bibel als Wort Gottes.


Bild: Friedbert Simon, Pfarrbriefservice.de

Seniorengymnastik

Schonende Übungen zur Stärkung von Herz und Kreislauf
Di. 05.07.22 10:00 - 11:00
Roncallihaus
St. Georg und Michael
Sport- und Gymnastik
Im Alter fit blieben, ist nicht schwer. Mit den schonenden Übungen von Frau Ursula Korber lernen Sie, wie Sie trotz mancher körperlicher Beschwerden Ihren Kreislauf fit halten.

Anmeldung erforderlich: Ursula Korber, Tel. 08238/50 85 483 oder 0172/680 12 75; E-Mail: korulla@web.de
Bitte beachten Sie die zu diesem Zeitpunkt geltenden Hygienevorschriften!
Di. 05.07.22 10:00
KEB im Bistum Augsburg
1891 wurde in Augsburg eine Filiale des berühmten Fotoateliers Elvira aus München eröffnet – das erste von Frauen geführte Unternehmen der Stadt. Geleitet wurde die Zweigstelle von der erst 17-jährigen Mathilde Goudstikker und ihrer Mutter. Sowohl im Münchner Atelier –gegründet von Sophia Goudstikker und Anita Augspurg – als auch im Augsburger Atelier Elvira, wurden zahlreiche Prominente aus ganz Europa abgelichtet. Die Kunden stammten vorwiegend aus Theater- und Künstlerkreisen, aber auch aus dem europäischen Adel. Sophia Goudstikker war damit die erste königlich-bayerische Hofphotographin und erste berühmte Fotografin in Deutschland. Zusammen mit ihrer Lebenspartnerin Anita Augspurg führte sie ein freies und unabhängiges Leben. Beide Frauen sind eng mit den Anfängen der Frauenbewegung in München verknüpft und engagierten sich aktiv für die Rechte von Frauen und Jugendlichen.

Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben.


Anmeldung schriftlich oder telefonisch erforderlich: (0821) 3166 8822

In Zusammenarbeit mit: Kunstsammlungen und Museen Augsburg.


Bild: Kunstsammlungen und Museen Augsburg

Bibel lesen und verstehen

Lk 10,25-37 - Das Beispiel vom Barmherzigen Samariter
Di. 05.07.22 15:00
Pfarrheim
St. Elisabeth
In der Auseinandersetzung mit einem biblischen Texten stellen wir uns die Frage, welche Bedeutung die Bibel für den Menschen von heute hat. Welche Impulse können die mehrere tausend Jahre alten Texte für die Lebensfragen und gesellschaftlichen Herausforderungen von heute geben?

PEKiP - Prager-Eltern-Kind-Programm

Dienstags-Kurs unter Anleitung
Di. 05.07.22 15:00 - 16:30
Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen
Sozialdienst Katholischer Frauen
Eltern-Kind-Gruppe
Wir begleiten Eltern und ihre Babys durch das aufregende erste Lebensjahr mit spielerischen Sinnes- und Bewegungsanregungen nach dem Prager-Eltern-Kind-Programm. Die Babys bewegen sich frei von einengender Kleidung in einem warmen Raum. Sie können ihr Umfeld mit allen Sinnen erkunden. Wir wollen dem Baby Zeit geben seine Bedürfnisse zu äußern, sich selbständig zu bewegen, sich und andere Babys zu beobachten, Kontakt mit anderen Babys und Erwachsenen aufzunehmen. Wir wollen uns Zeit nehmen die Bedürfnisse des Kindes wahrzunehmen, das Baby zu Bewegung ermuntern, mit dem Baby zu spielen und zu kuscheln und das Baby in seinen Eigenschaften zu akzeptieren. Wir wollen uns Zeit lassen für Gespräche über Entwicklung, Ernährung, Pflege, Erziehung, Berufstätigkeit und Fragen, die uns beschäftigen.

Festes Beginn-Datum - späterer Einstieg nicht möglich

Rehagruppe für Menschen mit Atemwegserkrankungen, Asthma und COPD

Gesundheitsfördernde Übungen und Atemübungen, die Beweglichkeit, Balance, Koordination und Kondition verbessern
Di. 05.07.22 17:00 - 18:00
Zwölf-Apostel-Halle
DJK-Hochzoll
Sport- und Gymnastik
Lungen- und Atemwegserkrankungen, wie zum Beispiel eine chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD), Asthma bronchiale oder ähnliches schränken die Lebensqualität vieler Patienten erheblich ein. In der Rehagruppe lernen Sie, wie Sie Ihre Atmung schonend stabilisieren und fördern können.

Gymnastik bei orthopädischen Problemen

Gesundheitsfördernde Übungen zur Stabilisierung des Bewegungsapparates
Di. 05.07.22 18:00 - 19:00
Schulturnhalle Hochzoll Süd
DJK-Hochzoll
Sport- und Gymnastik
Bei Verspannungen und Zerrungen kann Bewegung gesundheitsförderlich sein. Mit den schonenden Übungen von Frau Birgit Grimm lernen Sie, wie Sie Gymnastik bei orthopädischen Problemen richtig anwenden und Sie Verletzungen durch richtige Bewegungen vorbeugen können.

Gesundheits- und Wirbelsäulengymnastik

Übungen zur Stärkung der Wirbelsäule - für Sie und Ihn
Di. 05.07.22 19:00 - 20:00
Schillerschule-Halle 1
DJK-Lechhausen
Sport- und Gymnastik
Vieles Sitzen, schweres Schleppen, ... viele Bewegungen des Alltags haben ihre negativen Wirkungen auf die Wirbelsäule. Unter der Anleitung von Frau Jutta Schmutzenhofer lernen Sie, wie Sie den Rücken stärken und Schmerzen vorbeugen können.

Bodyworkout

Ganzkörpertraining zur Stärkung des Muskelapparates
Di. 05.07.22 19:00 - 20:00
Begegnungszentrum St. Franziskus
DJK-Augsburg Nord
Sport- und Gymnastik
Verspannungen und fehlende Kraft müssen nicht sein. Mit Uschi Löster werden Übungen der Ganzkörpergymnastik gelernt, die von allen Teilnehmern selbst durchgeführt werden können. Lassen Sie sich bei der Gesundheitsvorsorge professionell begleiten.
Di. 05.07.22 19:00
online
Vereinsakademie Schwaben
Online-Veranstaltung
Besonders für Ehrenamtliche in Vereinen oder Organisationen ist es wichtig, Konfliktpotentiale frühzeitig zu erkennen, damit es nicht zur Eskalation von Konflikten kommt. Diese entstehen vor allem dann, wenn verschiedene Interessen und Motive aufeinandertreffen.

Wie lassen sich solche Spannungen verhindern und lösen?

Inhalte des Workshops:

• Konfliktverhalten erkennen und verstehen
• typische Konfliktarten
• Konfliktstrategien
• Kritisches Feedback geben / Kritik äußern
• Lösungsmöglichkeiten
• praktische Tipps, um Konflikten vorzubeugen

Termin: Dienstag, 05.07.2022, 19.00 - 21.00 Uhr via Zoom


Anmeldung: keb.ldkr-augsburg@bistum-augsburg.de, 08230 700 282